Der Verein

Wir bieten als Imkerverein einen einfachen Einstieg in ein faszinierendes Hobby.

Aktuell hat unser Verein 108 Mitglieder. Imkern hat den Ruf ein Hobby für ältere Herren zu sein – bei uns ist das nicht so. Wir freuen uns viele junge Mitgliederinnen und Mitglieder zu haben. Bei uns kann jeder imkern, egal ob in traditionellen Beuten wie Deutsch-Normal und Zander oder in neuen Alternativen wie der Bienenkiste und der Easy Bee Box. Wir geben unser Wissen und unsere Erfahrung gerne weiter und lernen gemeinsam neue Methoden.

Bei unseren monatlichen Treffen auf dem Vereinsgelände in Griesheim werden aktuelle Arbeiten am Bienenvolk durchgesprochen, Informationen geteilt, bei Problemen unterstützt und natürlich gefachsimpelt. Denn was gibt es Schöneres als über Bienen zu sprechen? Die Treffen finden in der Regel jeden ersten Montag im Monat statt. Da es auch manchmal Ausnahmen gibt (Feiertage, Winterpause etc), informiere dich bitte auf der dieser Seite über die aktuellen Termine.

Neben den Treffen haben wir in Griesheim auch reichlich Platz für Bienenvölker und Ableger. Gemeinsame Aktivitäten wie Wachs schmelzen, Königinnen vermehren oder eine gemeinsame Durchsicht bestimmter Völker sind dort gut machbar.

Für alle Interessierten bieten wir einmal jährlich einen Tag der offenen Tür an. Hier gibt es neben der Möglichkeit einen Blick ins Bienenvolk zu werfen auch viele Informationen rund um den Start in die Imkerei als Hobby. Wir bieten auch an, einer Imkerin oder einem Imker im Jahresverlauf über die Schulter zu blicken, um herauszufinden, ob die Imkerei einem gefällt.

Unser Verein hat im Sommer 2022 den Verein Bürgeraktion Bessungen-Ludwigshöhe (BBL) bei der Planung und Beschaffung eines Bienenlehrpfads und 4 Bienenvölkern auf der Ludwigshöhe beraten und unterstützt. Diese Bienen werden von uns betreut und alle Interessierten können sich an Schautafeln über Bienen und die Imkerei informieren. Auf Anfrage bieten wir auch eine moderierte Führung entlang des Bienenlerhrpfades mit anschließendem Blick in die Völker. Den Honig, den unsere fleißigen Arbeiterinnen dort sammeln wird der BBL zur Verfügung gestellt und für einen guten Zweck verkauft.

Der Griesheimer Imkerverein (Imkerverein Darmstadt und Griesheim e.V.) hat seine Satzung erstmals unter dem Namen „Bienenzüchterverein Darmstadt und Umgebung e.V.“ am 11. August 1964 eingerichtet und wurde 1966 ins Vereinsregister eingetragen.

Über den Kreisimkerverein Darmstadt-Dieburg verbindet uns eine noch viel längere Geschichte mit der Imkerei. Imker/innen in unserer Region haben es über viele Generationen hinweg verstanden, die Honigbiene in Landkreis zu erhalten und einen maßgeblichen Beitrag zur Bestäubung der Kultur- und Wildpflanzen und zur Ernte des Honigs zu leisten.